Infos

Turnverband Bern Mittelland

Das "grösste Fitnesscenter" Berns

Ihr Ansprechpartner in Sachen Turnsport

Wer ist der TBM

Der TBM entstand am 1. Dezember 2001 durch die Fusion des Mittelländischen Turnverbandes (Turner, gegründet 1892) und des Mittelländischen Frauenturnverbandes (gegründet 1924).
Er ist - mitsamt seinen 112 angeschlossenen Vereinen - Mitglied des Schweizerischen Turnverbandes (STV)

Was macht der TBM

Der TBM bietet den Leiterinnen und Leitern seiner Mitgliedvereine eine fundierte Ausbildung und gewährleistet damit in den Turnvereinen seines Verbandsgebietes ein qualitativ hochwertiges (zudem konkurrenzlos günstiges) Angebot

Das ist aber längst nicht alles.
Der TBM

  • organisiert Wettkämpfe, Turnfeste, Meisterschaften, Mannschaftsspiele, Spiel- und Plauschtage und weitere Events
  • bietet eine Vielzahl von Aus- und Weiterbildungskursen für Vereinsführungskräfte technischer und administrativer Art sowie Spezialkurse für Gesundheit und Trendsportarten
  • ist erste Adresse im Jugendsport
  • betreibt Trainingszentren für Rhythmische Gymnastik und Kunstturnerinnen sowie Geräteturnen
  • unterstützt und berät seine Mitglieder in Vereinsfragen
  • vermietet/verleiht/vermittelt günstig diverses Turnmaterial
  • bietet Kameradschaft und Geselligkeit, auch in seinen Ehemaligen-Vereinigungen
  • pflegt Kontakte zu anderen Sportverbänden, zu Behörden und zur Öffentlichkeit

Wer ist Mitglied des TBM

Turn- und Sportvereine und Sportgruppen im Einzugsgebiet Bern Mittelland

Was bieten die Vereine des TBM

Die dem TBM angeschlossenen Vereine und Turngruppen bieten ein breites Spektrum an Bewegungsmöglichkeiten. Fast überall besteht ein grosses polysportives Angebot, ein Mix aus Gymnastik, Aerobic, Geräteturnen, Leichtathletik und Spiel. Besonderes Gewicht wird auf Gesundheitsförderung gelegt. Das Angebot richtet sich an Bewegungsfreudige vom Dreikäsehoch bis ins hohe Alter. In fast jeder Altersklasse besteht die Möglichkeit, an Wettkämpfen teilzunehmen.

Im Mutter- und Kind-Turnen (MUKI) turnen 3-5-jährige Kinder mit ihren Müttern und/oder Vätern.

Das Kinderturnen ist fröhliche Bewegungsschule für Mädchen und Knaben von 5-7 Jahren

Für Jugendliche gibt es je nach Verein Mädchen-, Knaben- und gemischte Riegen in verschiedenen Altersstufen. Das Angebot erstreckt sich ebenfalls über alle Sparten von Gymnastik bis Geräteturnen, Leichtathletik und Spiel.
Besonders begabte Kinder und Jugendliche können im Kunstturnen oder in der Rhythmischen Gymnastik zusätzlich gefördert werden.

Aktive, das ist die Altersklasse von 16 bis 35 (die Grenzen sind fliessend), finden ein speziell leistungs- und lustbetontes Sportangebot: Fitness, Wellness, Ausdauertraining, Wettkämpfe, Turnfestbesuche ....

Für Männer/Frauen, Seniorinnen/Senioren bestehen Riegen, die besonders auf Leistungserhalt und Gesundheitsförderung ausgerichtet sind. Auch in dieser Kategorie besteht die Möglichkeit, an Wettkämpfen und Turnfesten teilzunehmen.

Wer leitet den TBM

Das Vorstandsteam mit dem Technischen Ausschuss besteht aus acht Personen.
Weitere rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleisten einen reibungslosen Ablauf aller Verbandsaktivitäten. Sie alle, zusammen mit Hunderten von Vereinsfunktionären sorgen für "gefreute" Sportaktivitäten in unseren Turnhallen, für Geselligkeit und Kameradschaft auch ausserhalb.

Sämtliche im Verband und in den Vereinen Engagierte arbeiten ehrenamtlich.

Wie informiert der TBM

Unser E-Mail Newsletter "TBMaktuell" informiert vier Mal jährlich über Anlässe und Kurse. Die meisten Informationen werden auch auf der Homepage geboten.

TBMaktuell/ MB

Mehrjahresplanung

Was läuft die nächsten Jahre?

im Gespräch
noch nicht bestätigt

           
TBM Anlässe 2017 2018 2019 2020 2021 2022
Jugendsporttag   TV Muri-Gümligen 25./26.8.18        
Jugend Unihockeyturnier 28.10.17          
Korbball Spieltag            
Volleyball Spieltag            
Mittellandmeisterschaft Geräteturnen Damenriege Münchenbuchsee          
Turnfahrt TV Mühlethurnen TSV Frauenkappelen 10.5.18        
Delegiertenversammlung TBM TV Schwarzenburg 2.12.17          
             
Kantonale Anlässe            
Berner Kantonalmeisterschaft Geräteturnen TV Kallnach TBOE TBM TBO AGJB TBS
Volleyball Kant. Final Männer TBO TBOE TBM TBS TBO TBOE
             
Turnfeste            
ETF alle 6 Jahre alle 6 Jahre Aarau alle 6 Jahre alle 6 Jahre alle 6 Jahre
Kantonalturnfest            
Verbandsturnfest TBM   Münchenbuchsee 8.-10.6.18   Kirchlindach  
Verbandsturnfest AGJB            
Verbandsturnfest TBO Reichenbach 11./16.-18.6.16          
Verbandsturnfest TBOE   Langnau 29.6-1.7.18        
Verbandsturnfest TBS Erlach 25.-27.8/2.-3.9.17     Täuffelen    

Sponsoren

KPT Logo

Als Mitglied in deinem Verein kannst du dank der Partnerschaft (Kollektivvertrag) zwischen der KPT und dem Turnverband Bern Mittelland (TBM) von einem exklusiven 10%igen Kollektivrabatt auf den nachfolgend aufgeführten Zusatzversicherungen profitieren. Mit den weiteren Prämienrabatten kannst du in den Genuss von mehr als 21 % Rabatt auf den Zusatzversicherungen der Krankenkasse KPT gelangen.

Hier die Übersicht der Rabatte auf den Zusatzversicherungen:

  • 10 % Kollektivrabatt auf der Spitalkostenversicherung
  • 10 % Kollektivrabatt auf der Krankenpflege-Plus-, Krankenpflege-Comfort- und Natura-Versicherung
  • 5 % Online-Rabatt auf allen Zusatzversicherungen für Online-Versicherte
  • 6.7 % Treuerabatt auf 3-Jahresverträge auf den Zusatzversicherungen Krankenpflege-Plus, Krankenpflege-Comfort und Spitalkosten.

Profitieren Sie doppelt, dreifach...
Alle oben genannten Prämienermässigungen gelten für die gesamte Familie.

Grundversicherung
Auch bei der Grundversicherung hat die KPT attraktive Grundversicherungsmodelle zu attraktiven Prämien.

Prämie berechnen:
Berechne die Prämie auf https://kollektiv.kpt.ch/tb-mittelland oder nimm mit der Antwortkarte Kontakt auf (Kontaktperson per Telefon ist ebenfalls auf der Antwortkarte zu finden).

Eckdaten zur KPT – Die KPT

  • besteht bereits seit 1890 und ist seit 1993 offen für alle, die in der Schweiz wohnhaft sind.
  • gehört mit über 400‘000 Versicherten zu den zehn grössten Krankenversicherern der Schweiz.
  • hat ein Netz von mehr als 100 Kundenberaterinnen und -beratern in der ganzen Schweiz.
  • hat ihren Hauptsitz in Bern.
  • ist „Die Online-Krankenversicherung“ der Schweiz.

Weiterführende Informationen über die KPT sind im Internet unter www.kpt.ch zu finden.

Gründe, die zur Zusammenarbeit der KPT mit dem TBM geführt haben:
Die KPT unterstützt den Turnverband Bern Mittelland, weil er aktiv zur Gesundheitsförderung beiträgt. Gesundheit fördern heisst, Krankheiten vermeiden und soweit möglich, sie gar nicht entstehen zu lassen.
Ein Mensch, der Sport treibt und sich viel bewegt, lebt gesünder. Soziale Kontakte, wie sie ein Turnverband ermöglicht, fördern ausserdem eine hohe geistige Leistungsfähigkeit. Die Hirnforschung zählt solche Beziehungen zum Hirntraining. Das Beste, was man für sein Gehirn tun kann, ist Freunde treffen, ungewohnte Wege gehen, etwas Neues lernen; eben aktiv am Leben teilnehmen.