Aarewanderung der Goldys von Uttigen nach Kiesen (20.08.23)

Aarespaziergang Uttigen - Kiesen

-Margit

Bei gutem Wetter, nicht zu heiss, ein bisschen regnerisch, trafen sich 13 Frauen beim Treffpunkt im Bahnhof Bern zu diesem Nachmittags-Spaziergang zum Abwandern eines der schönsten und genussreichsten Aareabschnitte zwischen Thun und Bern. Nach der Überquerung der Eisenbahnbrücke in Uttigen führte uns der Weg der Aare entlang meist unter dem kühlenden Blätterdach, welcher uns auch etwas von den Regentropfen schützte.

Die reine Wanderung dauerte fünf Viertelstunden, die wir aber mit einem feinen, selbst mitgenommenen Pic-Nic unterbrachen.

Leider war das Bahnhof Restaurant am Zielort Kiesen geschlossen- Aus diesem Grund haben wir unsere Tranksame selber mitgenommen, und unsern Durst an diesem schönen Plätzchen genossen.

Froh gelaunt mit dem Wissen, diesen Nachmittag etwas für die Gesundheit und die Kameradschaftlichkeit getan zu haben, sind wir frühabends nach Hause heimgekehrt

Allen Teilgenommenen vielen Dank für das mitwandern.

Zurück